Physiotherapie-Leistungen

Osteopathische Techniken

PTS Physiotherapie - Ihre Praxis für Krankengymnastik in Hamburg Schenefeld

Osteopathische Techniken

Der Leitsatz der Osteopathischen Techniken „Leben ist Bewegung“ bringt es auf den Punkt: das aktive Zusammenspiel der Gesamtheit des Körpers ist der zentrale Ansatz in der Osteopathie. Die Betrachtung richtet sich auf vielerlei Aspekte vom muskuloskelettalen System über die Weichteile, innere Organe, Nerven- und Gefäßsystem bis hin zur einzelnen Zelle.

 

Das Ziel der Therapie mit osteopathischen Techniken ist eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers.

Auf dieses Ziel ausgerichtet, steht ein breites Spektrum osteopathischer Maßnahmen bereit, das vielfältige Möglichkeiten bietet, positiven Einfluss auf eine gestörte Regulation des gesamten Organismus zu nehmen.

Auf diese Weise wird eine verbesserte Durchblutung und optimierte funktionelle Abläufe in allen Strukturen angestrebt.

 

 

Das Anwendungsgebiet umfasst:

 

  • Migräne, 
  • Kopfschmerzen,
  • Schulter-Arm-Syndrome, Knie- und Fußbeschwerden,
  • Beschwerden der Wirbelsäule, z.B. Rücken-, Nackenschmerzen oder Hexenschuss,
  • Beschwerden der Gelenke,
  • Muskel-Verspannungen,
  • Schwindel,
  • Tinnitus,
  • sowie internistische und urologische Störungen und Krankheitsbilder.

© Copyright 2013 by PTS Physiotherapie Schenefeld GmbH - Manuelle Therapie | Krankengymnastik | Massage | Lymphdrainage | PNF | Bobath